PDF Drucken E-Mail

Die Wohngemeinschaften

"Gemeinsames Wohnen" ziehlt darauf ab eine soziale und räumliche Qualität zu erzeugen, die das ehemalige Wohnmilieu der Mieter zum Vorbild nimmt, ohne auf fachliche Qualität von Pflege und Betreuung verzichten zu müssen.

Es geht nicht nur um Pflege im klassischen Sinn,
sondern um die Begleitung und Betreuung dieser
Menschen in ihrer konkreten Lebenssituation.
Die familiäre Atmosphäre in der Wohngemeinschaft
bietet hierfür die beste Vorraussetzungen.

Für Menschen, die bereit sind in einer Wohngemeinschaft zu leben, ist dieses Konzept eine echte Alternative zur vollstationären Pflege.

 Vorteile:

*Wohnen in den eigenen "4 Wänden", mit eigenem
Mobiliar (meist das Wohnzimmer)*

*familiäre Atmosphäre*

*Vermeidung von Heimaufnahme*

*Betreuung rund um die Uhr*

Ein kleiner Einblick in die 3 bestehenden Wohngemeinschaften:


                  WG-West                                        Villa Sonnenblick                                            WG-Ost

Die 10 wichtigsten Fragen und Antworten (als Download)